Samstag, 25. Juli 2020

Folge #138 | Ungereimtheiten in der Branche

Was ist denn aktuell mit der Branche los? Zunächst wird bestätigt, dass die Chefetage bei UbiSoft sich all die letzten Jahre gegen weibliche Protagonistinnen zur Wehr gesetzt hat. Dann verlassen wir den Xbox Games Showcase mit fadigem Beigeschmack, weil die Versprechen des neuen Konzepts nicht zur aktuellen Entwicklung passen und wir einfach nicht schlau daraus werden. Und dann darf ein FMV-Game nicht erscheinen, weil sich Streamer über die Präsentation der Hauptfigur beschweren. Darüber hinaus gehts zum Glück auch viel um uns selbst und paar Spiele...Viel Spaß!


Inhaltsverzeichnis
0:00:00 Intro
0:01:32 Belangloser Smalltalk
0:10:20 Ausmisten und Zeug verkaufen
0:21:06 Spielangebot isda
0:26:14 Streaming bockt immer noch
0:39:14 Fabian empfielt Filme
0:46:19 Wenn Bekannte plötzlich zocken
0:48:24 Die DashFM Leserbriefe
Die News der Woche by Matthias
1:00:02 UbiSoft will keine weiblichen Spielfiguren
1:08:12 Spiel "GamerGirl" wird zurückgezogen
1:18:52 Sea Of Thieves wird beliebter
1:21:58 Xbox Games Showcase
Nachgeholt
1:57:12 Wilson's Heart
2:08:27 Alice: Madness Returns
Was hast du gespielt?
2:29:11 The Eternal Castle
2:41:36 Schlusswort

Inhaltsverzeichnis enthält Affiliate-Links