Samstag, 18. Juli 2020

Folge #137 | Kann man mal gucken



Eine Filmempfehlung, die mit den Worten "Kann man mal gucken" getätigt wird, ist keine Empfehlung! Dessen sind wir uns bewusst! Entsprechend geht es in dieser Folge erneut um unseren Umgang mit dem Überangebot von Unterhaltungsmedien und der Frage, warum wir unsere Zeit meist freiwillig mit durchschnittlicher Ware vergeuden. Aber auch in der Videospielbranche war einiges los! Präsentationen über Präsentationen, die uns entweder gelangweilt haben oder sauer aufgestoßen sind. Darüber hinaus verbrachte Matthias einen ganzen Tag mit seiner neuen Grafikkarte ohne etwas zu spielen und Fabian hat eine Überraschung für die Nachgeholt-Rubrik enthüllt! Kurzum: Viel Spaß mit der neuen Folge!


Inhaltsverzeichnis
0:00:00 Intro
0:01:03 Die neue Grafikkarte
0:10:29 eBay Kleinanzeigen
0:17:25 Konsolen verleihen, Konsolen verkaufen
0:25:47 Der Urlaub in Prag
0:35:37 Fabian deckt sich mit Spielen ein
0:45:00 Was kommt im Stream gut an?
0:51:26 Priorisierter Konsum
Die News der Woche by Fabian
1:03:46 Phil Spencer über die Xbox-Philosophie
1:15:44 Metacritic: Keine Userwertungen zum Launch
1:18:06 Devolver Direct
1:26:26 UbiSoft Forward
1:41:52 Sexuelle Übergriffe: Konsequenzen bei UbiSoft
1:49:04 Dragons Dogma Anime auf Netflix
1:50:28 Sony verdoppelt PS5-Produktion
Nachgeholt
1:53:18 Prince Of Persia
Was hast du gespielt?
2:17:56 Evan's Remains
2:29:14 void tRrLM(); //Void Terrarium
2:56:54 Schlusswort

Inhaltsverzeichnis enthält Affiliate-Links