Samstag, 10. August 2019

Spielerinnerungen #7 | Resident Evil (Part 1)

Jepp, wir machen das Fass nun auf und besprechen eine Spielereihe, die schon seit über 20 Jahren existiert, weltweit die Massen begeistert, ein neues Genre geschaffen hat und in Punkto Atmosphäre und Storytelling neue Maßstäbe setzte. Vor "Resident Evil" war Horror lediglich ein Gehversuch aus Lizenz- und Nischenprodukten, bis das japanische Studio Capcom das "Alone In The Dark"-Konzept perfektionierte. Da die Reihe mittlerweile einige Ableger ausweisen kann und sich durch diverse Neuerfindungen auch viel Gesprächsstoff ergibt , müssen wir erstmals in dieser Rubrik die Besprechung aufteilen. Somit bekommt ihr hier zunächst den ersten von drei Parts über "Resident Evil". Viel Spaß!

Die Folge ist erhältlich über unsere Crowdfunding-Portale Patreon und Steady.