Samstag, 24. März 2018

Folge #48 | Die Ernüchterungs-Folge


Obwohl Twitter seit Jahren nunmehr dafür bekannt ist Menschen zu entzweien und Shitstorms zu kreieren, bringt es dennoch hin und wieder Menschen zusammen. So auch im Fall von Tony, dem Gründer des Spieleportals jpgames.de. Mit ihm sprachen wir nicht nur über absurde PR-Goodies und Streamer-Spenden, sondern wie immer auch über jede Menge Games. Viel Spaß!

Inhaltsverzeichnis
0:00:00 Intro
0:00:37 Tony zu Gast!
0:21:45 Übertriebene PR-Goodies
Die News der Woche by YetiVin
0:32:52 Ankündigungen: Nindies, Call Of Duty
0:47:22 Streamer "Ninja" verdient 500k im Monat
1:08:29 Neue Studie zur Informationsbeschaffung von Gamern
1:18:21 Kryptomining erhöht Grafikkartenpreise
Nachgeholt
1:23:55 Ruiner
Was hast du gespielt?
1:36:16 Last Day Of June (Tony)
1:55:24 Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs*
2:37:19 Scribblenauts: Showdown*
2:55:23 Gorogoa (Tony)
3:09:55 #WarGames
3:27:49 Frage: Schlecht gealterte Kindheitsspiele?
3:32:25 Florence
3:48:44 The Long Reach
4:05:05 Schlusswort

Tony im Internet
Homepage
Twitter
Facebook

Inhaltsverzeichnis enthält Affiliate-Links
*Rezensionsmuster erhalten