Sonntag, 4. März 2018

Folge #45 | Krank und kritisch


Wenn eins in dieser Woche bestimmt nicht aufgeheizt war, dann ja wohl das Wetter. In Mainz war es letztendlich so kalt, dass Rainer die Finger schmerzten, wenn er beim Pendeln zwischen Arbeitsplatz und Wohnung seine Switch aus dem Etui friemelte. Das rächt sich natürlich! Dementsprechend sitzt in der 45. Folge des DashFM-Podcasts ein von Grippe angeschlagener Rainer vor dem Mikrofon. Das möge man ihm verzeihen. Nichtsdestotrotz schlägt der Themencocktail diesmal kontroverse Töne an. Wir reflektieren Rainers Auftritt bei GameTwo, entlarven Fake-Nerds, diskutieren wie Anita Sarkeesian das Aus für Bioware mit verantworten könnte und lauschen YetiVin's Review zu Kingdom Come: Deliverance. Tja, unser Ruf wäre damit dahin! Viel Spaß!

Inhaltsverzeichnis
0:00:00 Intro
0:00:37 Kirby nervt und niemand kennt Atelier
0:08:52 Printmagazine damals
0:18:06 Übertriebenes Sammeln und Fake-Nerds
0:27:49 Rainers Auftritt bei GameTwo
Die News der Woche by YetiVin
0:46:16 Releasedatum für "Detroid: Become Human"
0:50:37 Keine PS3/Vita-Spiele mehr im PS+
0:56:54 Chrono Trigger auf Steam
1:03:33 Yakuza 6 Demo ist Vollversion
1:06:43 ESBR kennzeichnet Spiele mit Ingame-Käufen
1:10:15 Donald Trump verurteilt Videospiele
1:14:29 Anita Sarkessian besucht Bioware
Was hast du gespielt?
1:34:42 Moss*
1:51:42 The Little Nightmares: The Residence
1:55:21 The Longest Five Minutes
2:07:25 LocoRoco Remastered*
2:16:46 Secret Of Mana Remake
2:43:14 Kingdom Come: Deliverance
3:19:58 Schlusswort

Inhaltsverzeichnis enthält Affiliate-Links
*Rezensionsmuster erhalten