Sonntag, 23. April 2017

Folge #11 | Eine Frage der Härte


Seit Demon's Souls aus dem Jahre 2009 ist die Diskussion um Schwierigkeitsgrade wieder groß. Waren Videospiele doch über die Jahre zum entspannten Zeitvertreib mutiert, sind sich heute alle einig, dass den Spielern wieder mehr abverlangt werden kann. Welche Bedeutung Schwierigkeitsgrade für unser Zockerdasein hatten und wie sich diese entwickelt haben, besprechen wir in der 11. Folge von Dash FM. Dazu gibt’s wieder jede Menge Games, Quatsch und Anekdoten. Viel Spaß!

Inhaltsverzeichnis
0:00:00 Intro
0:00:36 Begrüßung
0:01:34 Unser Dash FM Spin-Off auf Patreon
0:14:12 Zentrale Kommentarfunktion
Die News der Woche
0:21:00 Gerücht um die SNES Mini
0:31:55 Gaming ist bei Streaming Nummer Eins!
0:40:15 Wenn dir YouTube peinlich wird
0:49:05 Digital übertrumpt den Handel
1:07:50 Kleiner Trailerüberblick
Was hast du gespielt? (Rubrik)
1:14:15 Rainers "The Silver Case" Problem
1:30:30 Onimusha 3: Demon Siege
1:49:10 YetiVin und die PSVR
1:58:35 VR Invaders
2:05:11 Shadow Warrior 2
2:26:15 Kona
2:44:12 Zelda: Breath of the Wild
Thema der Woche
3:00:24 Schwierigkeitsgrade